Irisfotografie

DEIN Auge - DEin Kunstwerk

 

Nächster Termin

19.09.2019

Iris-Fotografie

Das Auge - ein faszinierendes Sinnesorgan, welches in seinem Aussehen stets einzigartig ist. Die Iris-Fotografie ist eine spezielle Art der Makrofotografie. Gedruckt auf Leinwand oder hinter Acrylglas entsteht ein Fotoerlebnis der Extraklasse.

In Zusammenarbeit mit unserem Augenoptikermeister in Sondershausen, Herrn Markus Sieber, haben wir ein Verfahren entwickelt, die Iris eines Menschen in einer sehr hohen Auflösung gestochen scharf fotografieren zu können. Das Resultat ist so faszinierend, dass es wie ein Kunstwerk wirkt. Lass Dir von uns eins Deiner Augen ablichten und entdecke Dich selbst aus einer vollkommen neuen Perspektive!

 

Wenn dich die Neugier packt, dann solltest du einfach einen Termin bei uns vereinbaren ;-)

So kannst du nicht nur herausfinden, dass sich unter einigen Bildern echte Überraschungen verstecken, sondern auch sehen, was sich unter deiner Iris verbirgt.

Warum wir diesen Text schreiben? Isris- und Augen-SEO für besseres Auffinden unter den Suchbegriff Irisfotografie :-)

Gutschein Iris-Fotografie

Gutschein

kaufen

Irisfotografie

DEIN AUGE - DEIN KUNSTWERK

Handwerk

Als Fotografen verstehen wir unser Handwerk. Wir setzen auf hochwertige Technik, verzichten jedoch auf Autofokus und fertig-programmierte Abläufe. Schließlich ist jedes Auge anders. Unser Qualitätsanspruch: hochauflösende und reflexionsfreie Ergebnisse in atemberaubender Schärfentiefe.

 

Idealaugen

Jedes Auge hat Blau als Grundfarbe. Je höher also der Pigmentanteil im Auge ist, desto faszinierender ist das Foto. Selbst bei einem braunen Auge lässt sich die Grundstruktur durch unsere Aufnahmetechnik erkennen. Aber nicht jede Iris ist zur Darstellung als Bildnis geeignet. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass etwa sehr dunkle (fast schwarze) Augen weniger faszinierende Ergebnisse erzielen. Augen mit einer natürlichen Weitstellung der Pupille (Mydriasis) sind ebenfalls weniger geeignet.

 

Selbsttest am Badspiegel für ein tolles Irisfotografie-Ergebnis:

Die Pupille ist bei hohem Lichteinfall sehr klein und unterscheidet sich deutlich von der Iris.

 

FOTOSHOOTING

Für das Fotografieren Deiner Augeniris musst Du Dir keine großen Gedanken über Makeup und Outfit machen. Folgende Voraussetzungen solltest Du jedoch erfüllen:

  • Du hast nicht allzu dunkelbraune Augen,
  • Du bist nicht übermäßig lichtempfindlich,
  • 5 Minuten stillsitzen macht Dir nichts aus,

 

Das Fotografieren der Regenbogenhaut ist nicht schädlich. Aber wenn Du erst kürzlich eine Augen-OP hinter Dir hattest, solltest Du vor dem Shooting Deinen Arzt konsultieren.

 

Einen Termin für das Shooting kannst Du Dir hier holen.

 

KOSTENPUNKT

Das Ablichten einer Iris, inklusive Bearbeitung und inkl. der Datei in  Webqualität kostet nur 35,- €.

 

Bitte beachte, dass die Aufnahmegebühr pro Person gilt.

 

Die Kosten für den Druck z.B. auf einer Leinwand werden separat berechnet (ab 39,- €). Selbstverständlich kannst Du die Datei in Druckauflösung bei uns erwerben. Unsere Preisliste findest Du hier.

Foto   |   Web   |   Print   |   Kontakt

Aufnahme einer Augen-Iris
Gutschein Iris-Fotografie
Aufnahme einer Augen-Iris
Gutschein Iris-Fotografie
Aufnahme einer Augen-Iris
Gutschein Iris-Fotografie
Aufnahme einer Augen-Iris
Gutschein Iris-Fotografie
Aufnahme einer Augen-Iris
Gutschein Iris-Fotografie