Webshop mit Kassenanbindung

Für Einzelhändler wird es in der Pandemie immer wichtiger, zusätzliche Absatzmärkte zu erschließen, die nicht von angeordneten Schließungen betroffen sind – wie zum Beispiel dem Online-Handel. Ein einfaches und effektives Mittel ist der eigene Online-Shop für die Unternehmenswebseite. Selbst wir als ZK-MEDIEN nutzen das Instrument, um unsere Produkte und Gutscheine online zu verkaufen.

Unterschiedliche Systeme machen es allerdings schwierig, eine Synchronisation mit einer vorhandenen Kassensoftware herzustellen. Das schreckt natürlich ab, wenn zum Beispiel einzelne Produkte doppelt, also im Laden und im Webshop verkauft werden. Deshalb ist eine Synchronisation des Online-Shops mit den Produkten im Laden unabdingbar.

Wir setzen auf den Einsatz von WooCommerce, das Shopsystem für das WordPress-CMS. Eine anschließende Synchronisation mit Google Shopping, Instagram Shopping und Facebook Shopping ist inklusive.

Hier ein Beispiel eines Radladens in Erfurt: Kassensystem Tridata mit Synchronisationstool für WooCommerce.

ZKMEDIEN ‣ website bachus bike

Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten und vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin.

Gern erstellen wir Ihnen nach einem Gespräch Ihr individuelles Angebot.

Thomas Zelmer, Inhaber von ZK-MEDIEN